Von Ombré bis Weiß: Die Sommertrends 2013

laleyla5 / Pixabay

Der Sommer 2013 bietet sehr viele Kombinationsmöglichkeiten und will auch mit ausgefallenen Trends begeistern. Es dominieren kräftige Farben, Farbverläufe und grafische Muster, die sich mit langen und kurzen Kleidern kombinieren lassen und so einen interessanten Look zaubern, der bestimmt einige Blicke auf sich ziehen wird.

Klamotten Trends

Bei den Kleidern und Röcken kommen wieder altbekannte Stile auf die Laufstege und in die Kleiderschränke – mache erinnern durch ihren Namen weniger an Sommeroutfits als an Frisuren. Mit den VoKuHiLa Kleidern ist nicht die Frisur gemeint, doch ist der Schnitt gleich. Sie sind vorne kürzer und reichen bis über die Knie und hinten können sie bis zu den Knöcheln gehen. Dieser Effekt zaubert lange Beine und lässt nicht zu tief blicken, was bei solch kurzen Röcken manchmal passieren kann. Genau wie Kleider im Ombré-Stil sind sie aus leichten Stoffen verarbeitet und so perfekt für den Sommer geeignet. Beim Ombré Trend handelt es sich um Kleidungsstücke mit Farbverlauf, die meist von Dunkel nach Hell wechseln. Die Farbkombinationen sind sehr groß, doch sollte bei der Auswahl auf ein Farbpaar gesetzt werden, das sich nicht stört. Besonders gut kommt zum Beispiel die Kombination Weiß und ein sanft dunkles Blau.

Von animalisch bis schlicht

Muster müssen dieses Jahr wieder getragen werden. Besonders beliebt sind Ethno Muster, grafische Muster und alle Schwarz weiß-Kombinationen. Ethno bezeichnet den Stil aus ethnologischen Volksgruppen, wie zum Beispiel den amerikanischen Ureinwohnern und mixt diese untereinander. So können zum Beispiel leichte Zebramuster mit asiatischer Eleganz kombiniert werden. Ähnlich verhält es sich mit den grafischen Mustern, die besonders mit Floral-Print trumpfen. Die Muster können auch abstrakt sein und passen somit zu jedem Streetstyle, der neu definiert werden will. Als Klassiker tritt Schwarz weiß wieder in den Vordergrund. Frauen können hier wirklich jeden Stil nutzen und in die neue, klassische Hülle bringen. Lange Hosen, die Beine verlängern, kombiniert mit einem Hemd sind ein toller Anblick.

Mut beweisen

Der Sommer lockt mit viel Stil und Kombinationslaune, denn alles kann miteinander und untereinander getragen werden. Selbst Schwarz weiß und Ethno lassen sich durch das richtige Händchen verknüpfen und bieten somit einen Unique Style, den es sonst nirgends gibt.